Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf e.V.

KJVE e.V. wünscht schönen Kindertag

Heute am 1. Juni 2022 wiederholt sich in 45 Ländern der Welt der Internationale Kindertag. Aus diesem Anlass wünschen wir den etwa 530 Kids und Teenagern speziell in Ehrenfriedersdorf eine wunderbare Zeit. Zugleich möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den ursprünglichen Gedanken des Kindertages zu erinnern: Neben der liebevollen Wertschätzung unserer Kinder ist der heutige Tag vor allem eine Mahnung zur Einhaltung der Kinderrechte. Unter diesem Gesichtspunkt war es interessanter Weise die Türkei, welche den Kindertag als erstes Land 1920 einführte. Hierzulande wird der Kindertag inzwischen meist von besonderen Aktionen begleitet. In Schwarzenberg könnt ihr heute beispielsweise einen neuen Abenteuerspielplatz erobern (Stadtteil Sonnenleithe), während am Auer Carolateich eine „Bubble-Arena“ geboten wird. Aber auch in Annaberg ist eine Menge los. In den drei städtischen Museen haben Kinder heute beispielsweise freien Eintritt. Mehr über den Kindertag in den städtischen Museen von Annaberg findet ihr in der Pressemitteilung unseres Partners, der Stadt Annaberg-Buchholz.

Facebook-Kampagne für Ferienprogramme

Im Juni 2022 wird der Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf e.V. anlässlich des bevorstehenden Sommerferienprogramms und der erfreulichen Wiederaufnahme des Internationalen Ferienprogramms, welches 2022 das bereits zehnte seiner Art wird, mit einer kleinen Facebook-Kampagne auf seine vielfältigen Freizeitangebote während der Sommerferien aufmerksam machen. Unter dem Motto „Ferien drham“ steht das Bewusstsein für die Schönheit unserer erzgebirgischen Heimat dabei deutlich im Vordergrund. Die Umsetzung dieser Kampagne erfolgte ausschließlich ehrenamtlich und budgetfrei. Nachfolgend einige Beispiele der insgesamt zehnteiligen Serie:

Anmeldestart zu unseren Sommerferienprogrammen 2022

Rückkehr des Internationalen Ferienprogramms

Der Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf ist stolz, euch heute seine zwei neuen Ferienprogramme für die kommenden Sommerferien vorstellen zu können. Los geht’s bereits ab 18. Juli mit der Rückkehr des Internationalen Ferienprogramms. Zu diesem besuchen uns Kinder aus der tschechischen Partnerstadt Podbořany. Kinder und Jugendliche aus Ehrenfriedersdorf und Umgebung sind herzlich eingeladen, an den täglichen Unternehmungen teilzunehmen. Alle sieben Veranstaltungen sind kostenfrei. Anmeldeschluss für das Internationale Sommerferienprogramme ist der 1. Juli 2022.

Reguläres Sommerferienprogramm ab 2. Ferienwoche

Direkt im Anschluss beginnt ab dem 25. Juli das reguläre Sommerferienprogramm, welches sich über die zweite, dritte und vierte Woche der sächsischen Sommerferien erstreckt. Es beinhaltet ebenfalls viele abwechslungsreiche Veranstaltungen unter professioneller Betreuung, geeignet für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren. Das Programm umfasst unter anderem einen Ausflug in den Saurier-Park Kleinwelka, in den Sonnenlandpark Lichtenau oder in den Märchenwald nach Saalburg. Anmeldeschluss für das Sommerferienprogramm ist der 8. Juli 2022.

Flyer und Anmeldung zu den Ferienprogrammen

Die Anmeldung ist fortan tageweise, wochenweise oder für ganze Programme möglich. Das Anmeldeformular findet ihr hier auf der Website im Bereich Ferienprogramm. Alle Details wie Uhrzeiten, Treffpunkte und Unkostenbeiträge findet ihr derweil in den entsprechenden Flyern, welche hier als PDF zur Verfügung stehen. Daneben ist die Anmeldung auch weiterhin über die Flyer möglich, welche demnächst an den hiesigen Schulen sowie bei uns im Verein ausliegen.

Anmeldestart zum Winterferienprogramm 2022

Aufgrund der unsicheren Planungslage kurzfristiger als sonst, freuen wir uns heute umso mehr, den Anmeldestart zum Winterferienprogramm 2022 verkünden zu können. In der Winterferienwoche vom 14. bis 18. Februar laden wir Kinder- und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren beispielsweise zum Schlittschuhfahren in Chemnitz, in das Freizeitbad nach Marienberg oder zum beliebten Bowlingturnier ein. In diesem Jahr ist zudem an allen Tagen eine Verpflegung inklusive. Anmeldungen zum Winterferienprogramm sind ab sofort und noch bis einschließlich Freitag, 4. Februar per Flyer oder online möglich. Hier geht es zur Themenseite Ferienprogramm. Sollten sich kurzfristige Änderungen ergeben, geben wir dies ebenfalls auf kjve.de/ferienprogramm bekannt.

KJVE Schaufenster gibt Einblick in Vereinsgeschehen

KJVE Schaufenster

Einige werden es bereits bemerkt haben: Der Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf präsentiert sich derzeit in einem Schaufenster im Ortszentrum. Hell beleuchtet und von unseren Vereinsmitgliedern kreativ gestaltet, erhaltet ihr hier während eines Stadtbummels Einblick in unser Vereinsgeschehen. Das ehemalige Geschäft „petramoden“ von Petra Werner auf der Chemnitzer Straße 10 bleibt somit weiterhin ein Blickfang.

Neben dieser Ausstellungsfläche gibt es in Ehrenfriedersdorf einige weitere zu entdecken. Mit dieser Aktion möchte die Stadtverwaltung unser Ehrenfriedersdorf lebendiger gestalten. Wir bedanken uns herzlich für die Möglichkeit, unter den Ausstellern dabei sein zu dürfen.

Danksagung des Vostandes

Ehrenfriedersdorf, 22.12.2021

Hiermit möchte ich mich bei unseren Vereinsmitgliedern, allen Helfern, Spendenträgern und Partnern für all die Zeit und Mühe bedanken, welche im zurückliegenden Jahr investiert werden musste, um dieses erneut so herausfordernde Jahr bestmöglich zur Umsetzung unserer Vereinsziele zu nutzen. Dank Ihnen sind wir als vergleichsweiser kleiner Verein weiterhin sehr aktiv in der Schulsozialarbeit, Förderhilfe, Drogen- und Suchtprävention oder der Schaffung von Hort- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche.

Hervorzuheben ist hierbei vor allem das ehrenamtliche Engagement, welches viele von Ihnen nicht nur als Mode jetzt an Weihnachten, sondern bereits das gesamte Jahr über unter erschwerten Bedingungen und ohne sonderliches Aufbegehren nach Anerkennung selbstlos geleistet haben. Dafür danke ich Ihnen allen im Namen des gesamten Vorstandes von Herzen und bin überzeugt: Guten Menschen widerfährt Gutes.

Für die reibungslose Zusammenarbeit und jede Unterstützung unserer Arbeit zum Wohle von Kindern und Jugendlichen aus der Region, die zugleich ein Beitrag zum Wohle von uns allen ist; möchte ich mich auch ganz besonders bei der Stadtverwaltung Ehrenfriedersdorf bedanken.

Ihnen allen an dieser Stelle ein frohes Weihnachtsfest, Gesundheit sowie ruhige Feiertage; um mit Kraft, Zuversicht und Mut gewappnet in das neue Jahr zu starten.

Herzlichst, Birgit Bauer
Vorstandsvorsitz KJVE e.V.

Jugendliche im Einsatz gegen Drogen

Der Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf e.V. hat am vergangenen Samstag erneut zur Sucht- und Drogenprävention an Schulen beigetragen. Im vergangenen Jahr musste das sogenannte Multicamp leider ausfallen. Umso größer war dieses Jahr die Freude, wieder knapp 30 Jugendliche aus verschiedenen Schulen der Region im Rahmen des vom KJVE e.V. abgehaltenen Workshops in Dörfel zu „Multiplikatoren“ ausbilden zu können. An ihren jeweiligen Schulen sollen die Schülerinnen und Schüler künftig auf Augenhöhe mit ihren Mitschülern für die Gefahren von Drogen und Süchten sensibilisieren. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden, den Spendenträgern sowie den Dozenten Frau Saskia Jäckel vom Verein Wildwasser sowie Herrn Andreas Bauer, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, aus dem ZSG Chemnitz. (Foto: Ronny Küttner, mfG)

Herbstferienprogramm 2021

Nach den vielen Anmeldungen zum Sommerferienprogramm freuen wir uns, euch heute schon das diesjährige Herbstferienprogramm vorstellen zu können. Ab dem 18. Oktober bieten wir euch fünf Tage Ferienspaß mit Ausflügen nach Marienberg, Crottendorf und Schwarzenberg. Es wird gespielt, gebastelt und natürlich auch gebowlt. Alle Details zum diesjährigen Herbstferienprogramm des KJVE e.V. einschließlich des Anmeldeformulars findet Ihr auf der Seite Ferienprogramm. Wir freuen uns bereits auf ein Wiedersehen mit euch!

Sommferferienprogramm 2021

Limitierte Plätze – jetzt anmelden!

Auf ein Internationales Ferienprogramm müssen wir noch verzichten, doch ab sofort und noch bis 23. Juli können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren zum regulären Sommerferienprogramm 2021 anmelden.

In der Ferienzeit vom 2. bis 20. August warten 15 professionell betreute, spannende und kreative Veranstaltungen auf euch – also „alle an Bord“! Die weiteren Details findet Ihr auf unserer Themenseite Ferienprogramm sowie in den an hiesigen Schulen ausliegenden Flyern.

  • Mo, 02. August: Sport- und Spielturnier
  • Di, 03. August: Badetag / Basteln mit Klammern
  • Mi, 04. August: Mensch ärger‘ Dich nicht
  • Do, 05. August: Rößler-Hof, Burkhardtsdorf
  • Fr, 06. August: Insektenhotel bauen
  • Mo, 09. August: Open Air Greifensteintheater / Kerzen aus Bienenwachs
  • Di, 10. August: Kletterwald / Fadengrafik
  • Mi, 11. August: Badetag / Uhren bauen
  • Do, 12. August: Holzwerkstatt Dietzsch, Geyer
  • Fr, 13. August: Indianer-Tag
  • Mo, 16. August: Kids Workshop „Moderner Tanz“
  • Di, 17. August: Badetag / Traumfänger basteln
  • Mi, 18. August: Geocaching / Stoff-Gestaltung
  • Do, 19. August: Paillettenbilder
  • Fr, 20. August: Finales Bowlingturnier

10 Jahre KJVE e.V.

In diesen Tagen begeht der Kinder- und Jugendverein Ehrenfriedersdorf e.V. sein zehnjähriges Bestehen. Es war Montag der 22. November 2010, als der Verein aus dem „Kinder- und Jugendverein Neuer Bahnhof Ehrenfriedersdorf e.V.“ hervorgegangen ist.

Als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe engagieren sich die Vereinsmitglieder seither für das Kinder- und Jugendwohl in Ehrenfriedersdorf und der Region. Das Ziel, soziale, kulturelle oder familiäre Strukturschwächen zu Gunsten einer gesunden Entwicklung, Erziehung und gesellschaftlichen Integration von Heranwachsenden zu kompensieren, hatte dabei stets obere Priorität, gleichwohl der Verein und seine Mitglieder auch selbst von Zeit zu Zeit die eine oder andere Hürde überwinden mussten.

Doch ob internationale Schüleraustausche, Schulsozialarbeit, die sogenannten „Multicamps“ zur Suchtprävention, Ferienprogramme zur sinnvollen Freizeitgestaltung oder Weihnachtsfeiern für Kinder aus bedürftigen Familien – die Vereinsaktivitäten waren dank des Engagements unserer Mitglieder sowie der wirkungsvollen Unterstützung vieler Helfer, unserer Partner und Gönner auch außerhalb des KJVE e.V. und nicht zuletzt dank der Stadt Ehrenfriedersdorf stets vielfältig. Wie viele Ideen und Projekte gab es da, die durch den gemeinsamen Einsatz „aus dem Nichts“ möglich gemacht wurden?

Zudem wurden die Vereinsangebote des KJVE e.V. von Kindern, Jugendlichen und Eltern stets vertrauensvoll angenommen, was für das Fortbestehen unseres Vereins ebenso eine wichtige Voraussetzung ist.

Die erreichten Erfolge teilen wir anlässlich des zehnjährigen Bestehens daher umso freudiger mit allen Beteiligten und möchten noch einmal ausdrücklich allen Wegbegleitern der letzten 10 Jahre in und um den Verein unseren herzlichen Dank sowie unsere tiefe Anerkennung für das soziale Engagement und das entgegengebrachte Vertrauen aussprechen. Möge uns der Blick zurück auf das Erreichte ein großer Antrieb für den weiteren Weg voraus sein.

Mit dankenden Grüßen,
Birgit Bauer
Vorsitzende des KJVE e.V.